Mittwoch, 1. November 2017

Ankündigung: Blogspezial - John Green


Bereits letzten Monat erschien der neue Roman von John Green auf Englisch. Nicht mehr lange und Schlaf gut, ihr fiesen Gedanken erscheint dann auch schon bei uns! Um den neuen Roman von John Green gebührend willkommen zu heißen, habe ich mir ein kleines Blogspezial überlegt. Was es damit auf sich hat, erfahrt ihr in der heutigen Ankündigung!


Fünf Jahre mussten die Fans von John Green auf einen neuen Roman des Autors warten. Während der Roman bereits Anfang Oktober in den Staaten herauskam, erscheint er bei uns nun am 10. November und zwar beim Hanser Verlag, die auch bereits die Vorgänger verlegt haben.
Da ich ein großer Fan des Autors bin und mich schon sehr auf den neuen Roman freue, möchte ich auf meinem Blog die Veröffentlichung von Schlaf gut, ihr fiesen Gedanken mit einem kleinen Blogspezial zelebrieren.
Wie ihr der Grafik entnehmen könnt, steht jeder Tag unter dem Titel eines Green Romans. Es wird also jeden Tag einen Beitrag geben, der sich um einen seiner Roman dreht. Es wird einen kleinen Einblick geben, worum es in dem Roman geht und ich werde euch erzählen, was den Roman besonders macht.
Gleich vorweg: Ich werde mir größte Mühe geben, keine wahnsinnigen Spoiler herauszuhauen. Sollten welche vorkommen, werde ich sie für euch aber deutlich kennzeichnen.

Am 05. November startet das John Green Blogspezial mit einem Beitrag über den Autor. Wer ihn also noch nicht kennt, der sollte gespannt sein. Diejenigen, die ihn bereits kennen, werden vielleicht noch das eine oder andere mehr über ihn erfahren.
Weiter geht es am 06. November mit einem Beitrag über John Greens ersten Roman Eine wie Alaska, der in den USA auch heute noch sehr umstritten ist. Wieso? Das erfahrt ihr dann hier auf dem Blog!
Am 07. November geht es weiter mit Die erste Liebe (nach 19 vergeblichen Versuchen), der sich im Schreibstil ein wenig von den anderen unterscheidet. Am 08. November folgen wir dann gemeinsam Margos Spuren.
Der 09. November steht ganz im Zeichen von Metaphern und Büchern, denn in Das Schicksal ist ein mieser Verräter sind genau diese beiden Elemente sehr wichtig. Übrigens ist dieser Roman mein (bisheriger) Liebling von John.
Am letzten Tag, dem 10. November erscheint auch schon der neue Roman Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken bei Hanser! Da ich den Roman selbst noch nicht gelesen habe, wird es keinen ausführlichen Beitrag dazu geben. Stattdessen wird es an diesem Tag einen von mir selbst ausgedachten TAG geben, bei dem ihr natürlich sehr gerne mitmachen dürft!

Vielen Dank an Charlotte Hassiepen und Hanser für die Zusammenarbeit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

-->