Freitag, 27. März 2020

Fight Club meets Romance » Burning Bridges

Durch Buchmessen und andere buchige Veranstaltungen kannte ich Tami Fischer bereits, bevor sie ihr Autorendebüt gab. Als ich dann herausfand, dass sie ihre eigene Buchreihe veröffentlicht, wurde ich gleich neugierig und mir war klar: Ich möchte diese Bücher unbedingt lesen. Gesagt, getan. Burning Bridges ist Tamis Debütroman, der im vergangenen Jahr erschien. Endlich kam ich dazu, diesen Titel zu lesen und was soll ich sagen? Ich bin begeistert! Was mir so an der Geschichte von Ella und Ches gefällt, erfahrt ihr in meiner Rezension.

Mittwoch, 29. Januar 2020

» OMG, diese Aisling!

OMG - was war ich doch gespannt auf Aisling und ihre Geschichte. In diesem Sommer wurde dieses Buch so oft über Social Media verbreitet, kein Wunder, dass ich nicht daran vorbei kam. Aisling wird von vielen geliebt, aber konnte sie auch mein Herz für sich gewinnen? Tja, wenn ihr das erfahren wollt, solltet ihr unbedingt weiterlesen.

Samstag, 23. November 2019

» Liebe, Politik und andere Herausforderungen » Spinster Girls - Was ist schon typisch Mädchen? & Was ist schon Liebe?

Die Spinster Girl sind zurück - jedenfalls hier auf meinem Blog. Im vergangenen Jahr habe ich den ersten Teil der Trilogie förmlich verschlungen und habe mich darum schon sehr auf die weiteren zwei Bände gefreut, denn ich war ganz neugierig, welchen neuen Herausforderungen sich Evie, Amber und Lottie nun stellen müssen. Heute gibt es gleich die doppelte Spinster Girls Power, denn ihr bekommt meine Meinung zu Band 2 und 3 in einem Blogpost. Legen wir direkt mal los!

Donnerstag, 24. Oktober 2019

Liebe, Intrigen und die Suche nach seinem Platz in der Welt » Kingdoms of Smoke – Die Verschwörung von Brigant

Wer mir auf Instagram folgt, der wird sicherlich bereits von Kingdoms of Smoke – Die Verschwörung von Brigant gehört haben. dtv hat sich zur Veröffentlichung des Romans nämlich eine Art Wettbewerb, die Quest of Smoke, einfallen lassen. Fünf Teams, bestehend aus jeweils fünf Bloggern, die sich spannenden und kreativen Aufgaben stellen. Ich war Teil des Team Catherine, die eine der Protagonisten des Romans ist. Im Rahmen der Quest habe ich Kingdoms of Smoke natürlich gelesen und möchte euch heute erzählen, wie mir der Roman gefallen hat und warum ich am Ende tatsächlich doch etwas stolz war, im Team Catherine gewesen zu sein.

Freitag, 23. August 2019

» Was ist, wenn die Zukunft der Menschheit von dir alleine abhängt? » Eve of Man - Die letzte Frau

Bereits seit letztem Jahr steht das englische Original von Eve of Man ungelesen in meinem Regal. Es ist das erste gemeinsame Werk des Autoren-Ehepaares Giovanna und Tom Fletcher und das Besondere daran ist, wie ich finde, dass es mal etwas völlig anderes ist, als man es sonst von den beiden gewohnt ist. Da ich den beiden schon länger über Social Media folge, war ich natürlich wahnsinnig neugierig auf die Geschichte und jetzt, wo Eve of Man auch auf dem deutschen Markt angekommen ist, führte für mich kein Weg mehr daran vorbei, in die Geschichte einzutauchen! Wie mir der Roman gefallen hat, erzähle ich euch gerne in meiner Rezension.

Montag, 15. Juli 2019

» Wie Social Media unser Leben beeinflusst » Ein wirklich erstaunliches Ding


Hank Green kennt man wohl vor allem als den Bruder von John Green, der bereits einige erfolgreiche Romane veröffentlicht hat. Nun ist auch Hank unter die Autoren gegangen und hat mit Ein wirklich erstaunliches Ding sein Debüt gegebenen. Unter den Buchbloggern wurde der Roman schon besonders gelobt und es brach ein kleiner Hype aus  aber ob mich der Roman auch so überzeugen konnte? Findet es heraus in meiner Rezension.

-->