Sonntag, 21. Oktober 2018

Viva la Vulva! | Girlsplaining

Bereits im vergangenen Monat war ich auf der Comic-Lesung von Katja Klengel, durfte dort bereits in ihrem neusten Werk Girlsplaining schmökern und war ganz begeistert. Katja Klengel geht dort nämlich grundlegenden Fragen auf den Grund, die uns als Frauen betreffen und uns das Leben manchmal doch sehr viel schwerer machen, als es sein müsste. Warum wir Viva la Vulva viel öfter zelebrieren sollten, erkläre ich euch heute in meinem Beitrag.

Mittwoch, 10. Oktober 2018

Von Geheimnissen zu den Abgründen des Menschen | Bad Times at the El Royale + Gewinnspiel


Am 11. Oktober öffnet das El Royale auch bei uns seine Pforten, denn Bad Times at the El Royale startet dann auch in den deutschen Kinos. Ich durfte den Film schon vorab sehen und gebe euch heute einen kleinen Einblick, was das berühmt berüchtigte El Royale so besonders macht und warum es gerade nicht so gute Zeiten durchsteht. Weiterlesen lohnt sich übrigens in jedem Fall, denn am Ende gibt es sogar noch etwas zu gewinnen!

Samstag, 6. Oktober 2018

Ich habe keine Angst. Die Angst ist nicht real | Berühre mich. Nicht.


Berühre mich. Nicht. von Laura Kneidl ist ein Roman, auf den ich erst kürzlich so richtig aufmerksam geworden bin. Für gewöhnlich ist New Adult nämlich nicht so mein Genre, weshalb ich auch erst auf den zweiten oder dritten Blick zu dem Roman greifen wollte. Die Geschichte hat mich aber trotzdem sehr angesprochen, denn die Protagonistin leidet unter Berührungsängsten und das ist etwas, mit dem ich mich persönlich auch sehr gut auskenne. Was es mit diesen Ängsten auf sich hat, verrate ich euch heute in diesem Beitrag.

Mittwoch, 26. September 2018

Blogparade: Harry Potter und die Magie des Lesens #20YearsOfMagicDE

In diesem Jahr feiert Harry Potter sein 20-jähriges Jubiläum in Deutschland. Zu diesem Anlass hat sich Harrys deutsches Zuhause, der Carlsen Verlag, einige tolle Aktionen überlegt. Im Rahmen einer Blogparade, die vom 01. - 30. September stattfindet, ruft Carlsen dazu auf, die eigenen Erfahrungen um „das Phänomen Harry Potter“ zu teilen. Na, da fühle ich mich natürlich auch angesprochen und erzähle euch deshalb heute in meinem Beitrag etwas darüber, wieso Harry und seine Welt noch heute eine besondere Bedeutung in meinem Leben haben.

Mittwoch, 15. August 2018

Was wir von Christopher Robin lernen können



„Ein Tag mit Dir ist mein Lieblingstag. Also ist heute mein neuer Lieblingstag.“  Viele von uns sind, genau wie Christopher Robin, mit Winnie Pooh und seinen Freunden aufgewachsen. Doch  nicht nur wir, sondern auch Christopher Robin wurde erwachsen und musste sich zwangsläufig von seinen Freunden im Hundert-Morgen-Wald trennen. Dreißig Jahre vergingen, in denen er heiratete, mit seiner Frau eine Tochter bekam und in den Krieg zog. Aus dem fröhlichen, fantasievollen Jungen wurde ein engstirniger und arbeitswütiger Mann. Es scheint, als treten seine Freunde genau zur richtigen Zeiten in Christopher Robins Leben zurück und lehren ihn obendrein noch etwas enorm Wichtiges. Was das ist, das möchte ich euch heute erzählen.

Dienstag, 14. August 2018

Was ist ein Leben ohne Liebe? - Wie man die Zeit anhält


Stellt euch mal vor, ihr hättet die Möglichkeit nur noch sehr langsam zu altern, sodass ihr die Möglichkeit hättet, Jahrhunderte zu überleben. Wäre das nicht cool? Na ja, Tom Hazard findet das eher nicht so cool. Mit seinen 439 Jahren ist er deutlich älter, als es für Menschen üblich ist und deshalb weiß er auch nur zu gut, wie gefährlich dieses Leben sein kann und worauf man alles  verzichten muss. 

Sonntag, 12. August 2018

RPGs - ein missverstandenes Hobby



RPG, Role Play Game, Rollenspiel – davon hat doch jeder schon mal in irgendeiner Weise gehört, sei es bei Computerspielen oder bei … na ja, lassen wir das. Wie ihr seht, ist der Begriff „Rollenspiel“ bereits vorbelastet. Es gibt aber auch eine andere Form von RPG, die zwar auch mit diesen beiden Varianten in gewisser Weise etwas gemein hat, aber trotzdem nochmal eine ganz andere Ebene bildet. Es geht dabei nämlich primär um das Schreiben und das Entwickeln eigener Charaktere, deren Geschichten man erzählen möchte. Genau deshalb ist es schon seit Jahren eines meiner größten Hobbies, über das ich aber so gut wie nie rede, weil es so oft missverstanden wird. Deshalb möchte ich heute mit den Vorurteilen aufräumen und euch die RPGs, wie ich sie kenne, etwas näher bringen.

-->