Donnerstag, 26. Juli 2018

Verlosung: Ant-Man and the Wasp - Mit welchem Superhelden würdest du dich zusammenschließen?


Marvels Ant-Man and the Wasp erscheint heute, am 26. Juli, auch endlich in den deutschen Kinos und um die Kinoneuheit etwas zu feiern, habe ich heute ein kleine Verlosung für euch am Start! Was es zu gewinnen gibt und wie ihr mitmachen könnt, erfahrt ihr, wenn ihr weiterlest.


Wie mir Ant-Man and the Wasp gefallen hat und warum ihr alle diesen Film unbedingt sehen solltet, das konntet ihr bereits in meiner Rezension zum Film nachlesen. Besonders gefallen hat mir die Dynamik zwischen Ant-Man und Wasp, vor allem weil Hope van Dyne als Wasp nun mal besonders hervor sticht und somit für mich die eigentlich Heldin in dem Zweiergespann ist. Deshalb finde ich schon, dass der Film durchaus auch The Wasp and Ant-Man hätte heißen können, denn Ant-Man hat doch eher eine zweitrangige Rolle in dem neuen Marvel-Streifen. Hope stellt Scott eben einfach in den Schatten. Das ist keine Kritik, denn genau das finde ich so großartig!

Überhaupt ist es im Marvel-Universum gerade so, dass sich viele Helden, die eigentlich so gar nichts miteinander zu tun haben, in irgendeiner Weise zusammenschließen und miteinander kämpfen. Man denke da nur an Infinity War, wo auf einmal Helden aneinander geprallt sind, die auf den ersten Blick so gar nicht zueinander passten. Ich mag solche Konstellationen sehr gerne und ich fand es auch sehr interessant, für welche Teams man sich in Infinity War letztlich entschieden hat.

© Marvel Studios 2018

AVENGERS ASSeMBLE!

Superhelden kommen eben manchmal nicht alleine zurecht, sondern brauchen jemanden an ihrer Seite, der sie unterstützt. Das kann auf verschiedenen Ebenen passieren. Entweder bloß als moralische Unterstützung, als jemand, der wissenschaftliches, analytisches Denken mit sich bringt, oder eben physische Stärke. Irgendwie hat doch jeder Held mal etwas Hilfe notwendig, oder nicht? Und das ist auch nicht schlimm, das macht sie nur menschlich. Es wäre doch auch langweilig, wenn sie alle so makellos perfekt wären.
Ich habe schon häufiger überlegt, mit welchem Marvel-Helden ich mich zusammenschließen würde, wenn ich die Chance dazu hätte und soll ich euch etwas sagen? Das war gar nicht so leicht zu beantworten, weil mir da erst mal nur welche eingefallen sind, mit denen ich überhaupt nicht zusammenarbeiten wollte.



Letzten Endes habe ich aber doch eine Wahl getroffen und die ist auf niemand geringeren als Star-Lord gefallen. „Warum?“, fragt ihr euch sicherlich zurecht. Tja, ich habe nun mal eine besondere Bindung zu Peter Quill. Er ist einer meiner Lieblingscharaktere im Marvel-Universum und ganz besonders im Marvel Cinematic Universe.
Ja, er hat eine große Klappe, ist überheblich und nimmt sich generell viel zu wichtig. Er ist auch nicht der strahlend perfekte Held, weil er viel zu impulsiv ist und dadurch eben auch mal einiges massiv verkackt (man denke nur an Infinity War!).
Aber (und das ist das Wichtigste!) er hat das Herz am rechten Fleck und würde für die, die ihm etwas bedeuten, alles tun, um sie zu schützen und das finde ich eine großartige Eigenschaft.
Darüber hinaus braucht er auch einfach jemanden an seiner Seite, der ihm so ein bisschen auf die Finger haut, wenn er mal wieder eine Schnapsidee hat und ihn auf den richtigen Weg bringt und genau darin sehe ich meine Rolle. Manche Helden brauchen eben auch mal etwas Hilfe, um das Beste aus sich herauszuholen und das hat ein Star-Lord ganz sicher nötig. Auch wenn er da natürlich etwas anderes behaupten würde, ich kann ihn quasi schon prahlen hören, dass er definitiv keine Hilfe braucht – solange bis dann irgendetwas schief geht.  


Verlosung

Nun interessiert mich natürlich sehr, mit welchem Marvel-Superhelden ihr euch zusammentun würdet, wenn ihr die Möglichkeit dazu hättet? Schreibt es mir doch hier in die Kommentare und mit etwas Glück habt ihr die Chance jeweils eins von zwei Fanpaketen, bestehend aus einem USB-Stick, einem Schlüsselhänger sowie einem Notizbuch, zu gewinnen!




Teilnahmebedingungen:
  • An der Verlosung teilnehmen darf jeder mit einem Wohnsitz in Deutschland, der auf diesem Blog in den Kommentaren die oben genannte Frage beantwortet. Denkt auch daran, mir eure E-Mail-Adresse zu hinterlassen, damit ich euch im Gewinnfall benachrichtigen kann!
  • Ihr müsst 18 Jahre alt sein oder die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten haben.
  • Eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Ihr seid damit einverstanden, dass euer Name bei der Verkündung des Gewinners genannt wird. Eure Daten werden vertraulich behandelt und an Frandly PR für den Versand weitergeben. Danach werden eure Daten selbstverständlich gänzlich gelöscht.
  • Die Verlosung läuft vom 26.07. - 30.07.2018. Die Gewinner werden am 31.07.2018 benachrichtigt. Wenn ihr euch im Gewinnfall nach 48 Stunden nicht meldet, wird erneut ausgelost.
Vielen Dank an Frandly PR für die Kooperation!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

-->